Datenschutzerklärung VR Boxx

VR Boxx („wir“) mit Sitz in den Niederlanden ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Für VR Boxx ist der sorgfältige Umgang mit personenbezogenen Daten von größter Bedeutung. Persönliche Daten werden sorgfältig verarbeitet und gesichert. Bei der Verarbeitung beachten wir die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden „DSGVO“). In dieser Datenschutzerklärung legen wir dar, wie wir Ihre Daten im Einklang mit der DSGVO erheben und verwenden.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir erheben und verwenden und zu welchem Zweck wir dies tun. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Website https://www.vrboxx.nl und zugehörige Websites und Dienste.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am: 10-05-2024 geändert


Verwendung personenbezogener Daten
Wenn Sie Websites und zugehörige Dienste nutzen, die VR Boxx anbietet, können Sie personenbezogene Daten mit uns teilen. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten, die Sie oder Ihr Unternehmen uns direkt mitteilen. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht für andere als die in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke verwenden, es sei denn, Sie haben zuvor Ihre Einwilligung erteilt.

Arten der gesammelten Daten

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erfassen wir möglicherweise die folgenden Daten:

- Vor-und Nachname
- Adressdaten
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- IP Adresse
- Sonstige personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, beispielsweise durch die Erstellung eines Profils auf dieser Website, in der Korrespondenz und per Telefon
- Informationen zu Ihren Aktivitäten auf unserer Website
- Daten über Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites (z. B. weil dieses Unternehmen Teil eines Werbenetzwerks ist)
- Internetbrowser und Gerätetyp
- Kontonummer

Gründe für die Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich zu folgenden Zwecken:

- Abwicklung Ihrer Zahlung
- Versenden unseres Newsletters und/oder unserer Werbebroschüre
- Um Sie anrufen oder Ihnen eine E-Mail senden zu können, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist
- Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren
- VR Boxx analysiert Ihr Verhalten auf der Website, um die Website zu verbessern und das Produkt- und Dienstleistungsangebot an Ihre Vorlieben anzupassen.
- VR Boxx verarbeitet personenbezogene Daten auch dann, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, etwa Daten, die wir für unsere Steuererklärung benötigen.

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage berechtigter Interessen oder Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können


Aufbewahrung personenbezogener Daten
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erreichung der Zwecke dieser Datenschutzerklärung erforderlich ist. Wir speichern personenbezogene Daten unserer Website-Besucher grundsätzlich für 12 Monate.

Deine Rechte
Sie haben das Recht, die von uns verarbeiteten Informationen einzusehen. Wenn Sie möchten, können Sie uns direkt kontaktieren. Wir stellen sicher, dass wir Ihnen eine Kopie der von uns über Sie verarbeiteten Daten zur Verfügung stellen. Möglicherweise müssen wir Ihre Identität überprüfen, um Ihrer Anfrage nachzukommen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie verarbeiteten Informationen falsch sind, können Sie sich an uns wenden, um Ihre Informationen zu aktualisieren. Sie haben außerdem das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten löschen, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Zu diesen Anliegen können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir werden stets zeitnah und im Einklang mit der DSGVO antworten. Sollten Sie mit der erhaltenen Antwort nicht zufrieden sein, können Sie Ihre Beschwerde beim zuständigen Vorgesetzten einreichen.


Mit anderen teilen
Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an andere weiter, es sei denn, dies ist im Rahmen der Ausführung des mit uns geschlossenen Vertrags erforderlich oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Übermittlung personenbezogener Daten
Um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erreichen, können wir Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen. In diesem Fall werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten ordnungsgemäß geschützt sind. Bei Übermittlungen in die Vereinigten Staaten stellen wir sicher, dass diese amerikanische Partei das Privacy Shield einhält. Bei anderen Übermittlungen übermitteln wir Ihre Daten möglicherweise in ein Land, das von der Europäischen Kommission als Land anerkannt ist, das ein angemessenes Schutzniveau in Bezug auf personenbezogene Daten bietet.


Analytik
Die von Ihnen bereitgestellten Daten können für statistische Analysen gespeichert werden, unter anderem über Phoenix Analytics und/oder Google Analytics. Diese Statistiken werden zur Optimierung der Dienste verwendet. Auf diese Weise können wir sehen, wie unsere Besucher die Website nutzen, und die Website auf dieser Grundlage verbessern. Soweit möglich werden wir diese Daten pseudonymisieren.

Kekse
Wir möchten Ihnen relevante und persönliche Informationen benutzerfreundlich anbieten können. Zu diesem Zweck verwenden wir auf unseren Websites verschiedene Arten von Cookies. Wir setzen beispielsweise Cookies ein, die für das Funktionieren der Website erforderlich sind. Dazu gehören die Reaktionsfähigkeit, der Betrieb von Spamfiltern, die Videowiedergabe und das Caching, um die Website schneller zu machen. Wir verwenden auch analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen.

Generell werden Cookies für die Dauer der (Browser-)Sitzung gespeichert. Darüber hinaus kann Ihre IP-Adresse in den Protokolldateien unseres Webservers gespeichert werden, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Dies ist für die ordnungsgemäße Verwaltung und Sicherung unserer Dienste erforderlich. Wir verwenden Ihre IP-Adresse nicht, um Ihr Online-Verhalten zu verfolgen oder zu registrieren. Normalerweise sind wir nicht in der Lage, Ihre IP-Adresse mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse oder anderen identifizierenden Informationen zu verknüpfen, es sei denn, Sie stellen uns diese Informationen zur Verfügung und verwenden weiterhin dieselbe IP-Adresse.

Sie können sich von Cookies abmelden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie über die Einstellungen Ihres Browsers auch alle zuvor gespeicherten Informationen löschen.

Sicherheit
Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder unrechtmäßiger Verarbeitung geschützt sind. Wir haben unter anderem folgende technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen:

- Logische Zugriffskontrolle, Verwendung von Passwörtern und möglicherweise einem zweiten Faktor;
- Verschlüsselung von Daten;
- Pseudonymisierung von Daten;
- Die Nutzung virtueller privater Server (VPN), auf die über den SSH-Schlüssel zugegriffen werden kann;
- Übertragungen nur über SSL;
- Zweckgebundene Zugangsbeschränkungen;
- Prüfung erkannter Berechtigungen.

Websites und Dienste Dritter
Unsere Dienstleistungen umfassen Aktivitäten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Software, die es unseren Kunden ermöglicht, ihre eigenen professionellen Websites zu erstellen. Unsere Kunden bestimmen, welche Art von Daten sie auf oder über ihre Website sammeln. Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich im Auftrag unserer Kunden. Wenn Sie Fragen zu Informationen haben, die unsere Kunden auf oder über ihre Website sammeln, können Sie sich an die Organisation wenden, die die Website eingerichtet hat. Unsere Kunden bestimmen, welche weiteren Dienste oder Plug-Ins sie nutzen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für solche anderen Dienste oder Plug-ins oder für Websites Dritter, die über Links besucht werden. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten sicher und zuverlässig mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Parteien zu lesen.